Ich hatte auf youtube ein Video gesehen und wusste sofort „Die muss ich haben“.
Erworben habe ich die SIRT 110 hier

 

Lieferumfang

1 Pistole
1 Magazin

Auf der rechten Seite sind zwei Videos verlinkt.
Das obere zeigt ein Szenario fürs Training mit der SIRT Laser Pistole.
Im unteren wird das Trigger-Training erläutert.

Sights tauschen

Bei Auslieferung sind schwarze „Sights“ montiert.
Mit denen sieht man schlichtweg nichts.
Die der Glock 17 / 19 passen aber und können problemlos ausgetauscht werden.
Die Pistole ist in den Maßen identisch mit der Glock 17

Die Visierung hat sich damit deutlich verbessert.

 

Laserfarbe wechseln

Bei Auslieferung war bei mir der rote Laser als Trigger Laser aktiviert und der grüne als Hauptlaser.

Der grüne Laser ist oben, der rote unten.
Da die MANTIS Laser Academy, als auch die Laser Schießstand App damit kein Problem haben, habe ich es auch so belassen.
Lediglich zum testen vom ARES Schießkino hatte ich es kurzfristig umgebaut, da diese nur mit dem roten Laser funktioniert.

 

Passendes Holster

Die Pistole ist von den Abmessungen nahezu identisch zu den Glock Modellen 17 / 19.
Daher passen auch die üblichen Holster.
Für die Übung „Ziehen aus dem Holster“ welches in der MANTIS App ausgewählt werden kann, eine Super Ergänzung.

Meine habe ich bei Amazon erworben.
Link zum Produkt

Glücklicherweise passt dieses Holster auch genau zu meiner CZ P 10c or.
Die Pistole ist in den Maßen identisch mit der Glock 17

 

Videosammlung SIRT 110

(alle folgenden Videos auf Englisch)

 

Grundsätzliches

Laser justieren

Batterie wechseln

Sights tauschen

Fehlersuche

Trigger anpassen

Technisches

Video aus einem anderen Kanal- Vorstellung der SIRT

Vergleich Laser Trainingspistolen